AGROLAB Group

Your labs. Your service.

Die Fütterung von Hunden und Katzen mit Rohfleisch liegt derzeit stark im Trend. Immer mehr Haustierhalter greifen zu Tiefkühlprodukten, die rohes Fleisch enthalten. Jedoch birgt das Barfen ernstzunehmende Gefahren für Tier und Halter. In einer Studie wurden 35 handelsübliche und Rohfleisch enthaltende Tierfutter untersucht.

Kaffee

AGROLAB lud zu einem kleinen Informationsabend über das in den Medien breit diskutierte Thema Glyphosat. Der lockere Rahmen bot des Weiteren ausreichend Gelegenheit um sich auszutauschen und Kontakte zu pflegen.

Vom Umweltbundesamt Wien (UBA) wurde die AGROLAB Austria für die nächsten drei Jahre mit Kontroll- und Vergleichsuntersuchungen von Altlastensanierungen an Altstandorten und Altablagerungen ausgewählt.

An unserem Standort AGROLABGROUP Dr. Blasy- Dr. Busse in Eching am Ammersee haben die Kollegen aus dem Bereich Lebensmittelmikrobiologie das Referenzverfahren zum Nachweis von Campylobacter in Hähnchenfleisch eingeführt.

Mycotocins

Die Zunahme von Temperatur und  CO2 - Konzentration in der Luft sowie die veränderte Verteilung der Niederschläge fördern die Ausbreitung von Schimmelpilzen, welche wiederum gesundheitsschädliche Mykotoxine bilden.

Die Bekanntmachung der EU Kommission zur Anwendung des Prinzips der mengenmäßigen Angabe von Lebensmittelzutaten „QUID“ (Quantitative Ingredients Declaration) wurde im November veröffentlicht.

Zur Erinnerung: Die EU-Kommission hat die Verordnung 2073/2005 erweitert und Campylobacter als zusätzliches Kriterium bei der Überwachung der Schlacht-Hygiene von Masthähnchen eingeführt.