AGROLAB Group

Your labs. Your service.

DÜNGEMITTELANALYTIK

Unsere Produkte & Leistungen für Sie

Wir analysieren für Sie Handels- und Wirtschaftsdünger sowie Sekundärrohstoffe auf alle relevanten Parameter. AGROLAB untersucht z.B. für die staatliche Düngemittelverkehrskontrolle in Schleswig-Holstein. Die Deklarationsanalyse von Handelsdüngern gemäß Verordnung führen wir fachkundig und zügig durch.

Unsere Leistungen im Überblick

Handelsdünger

Handelsdünger

In unserem Institut LUFA-ITL in Kiel untersuchen wir alle mineralischen und organischen Handelsdünger  auf Pflanzennährstoffe und Schadstoffe nach dem Düngemittelverkehrsgesetz und gemäß Düngemittelverordnung. Die Düngemitteldeklaration gehört selbstverständlich mit dazu.

 

Wirtschaftsdünger (Gülle, Festmist, HTK)

Wirtschaftseigene Düngemittel

Untersuchungspakete  für Gülle, Festmist und HTK werden nach dem Baukastensystem zusammengesetzt: Gesamt-N und NH4-N;  Trockensubstanz; P und K; Ca und Mg; Na, Cu und Zn; organische Substanz; basisch wirksame Stoffe, auf Anfrage auch weitere Elemente, Schwermetalle und organische Schadstoffe.
Bei Bedarf erstellen wir  kostenfrei eine Düngedeklaration.

Wichtiges zu Lagerung und Transport:
Die Gülleprobe darf keinesfalls erwärmt werden (z. B. durch Sonneneinstrahlung), da durch Gärung die Flasche zum Zerplatzen gebracht werden kann. Die Probe kann durch den Kundenbetreuer oder  - besonders geruchsdicht verpackt - auch per Post zum Labor transportiert werden.

 

Wählen Sie das Formular für das Labor in Ihrer Nähe:


Analyse  in 84079 Bruckberg (Bayern)
Analyse  in Sarstedt (Nord-Deutschland)
Analyse in 24107 Kiel (Schleswig-Holstein)
 

Sekundärrohstoffe (Kompost, Gärrückstände aus Biogasanlagen, Klärschlamm)

Sekundärrohstoffe (Kompost, Gärrückstände aus Biogasanlagen, Klärschlamm)

Wir untersuchen als Dünger verwertbare Sekundärrohstoffe auf Pflanzennährstoffe und Schadstoffe, nach dem Düngemittelverkehrsgesetz, gem. Düngemittelverordnung, gemäß Abfallklärschlammverordnung oder Bioabfallverordnung.
Landbaulich verwerteter Klärschlamm und Kompost ist gemäß der Düngemittelverordnung zu deklarieren.
Daraus ergeben sich eine Vielzahl von Untersuchungen (u.a. dioxinelike-PCB, verfügbarer Stickstoff) und Anforderungen seitens der verpflichtenden Düngedeklaration.
AGROLAB erstellt kostenfrei die Düngedeklaration gemäß allen gesetzlichen Vorgaben. Diese bezieht sich immer auf die untersuchten Parameter. AGROLAB bietet komplette und vertretbar reduzierte Analysenpakete für die DüMV.

 

Wählen Sie das Formular für das Labor in Ihrer Nähe:


Schlammanalyse  in 84079 Bruckberg (Bayern)
Schlammanalyse in 24107 Kiel (Schleswig-Holstein)
Schlammanalyse in 08525 Plauen (Sachsen)
 

Extra Service

Wir möchten Sie bestmöglich unterstützen und immer ein bisschen mehr Service bieten als andere. Wirtschaftsdünger, die an Dritte weiter gegeben werden (z.B. Güllebörse) und landbaulich verwertete Sekundärrohstoffe erhalten von uns eine anerkannte Deklaration für die untersuchten Parameter.