Die AGROLAB LUFA GmbH in Kiel und Dr. A. Verwey B.V. in Rotterdam bieten nun auch umfangreichen Analysen für diese Lebensmittel an. 

 

 

Algen und algenprodukte

Das zunehmende Interesse an einer gesunden und nachhaltigen Ernährung, erzeugt vor allem Neugierde beim Experimentieren mit neuartigen Lebensmitteln.

Zum aktuellen „Healthy Food“-Trend gehören mittlerweile auch vermehrt Algen und daraus hergestellte Nahrungsergänzungsprodukte.

 
„Novel Foods“ werfen jedoch auch neue Fragestellungen bezüglich Produktsicherheit, Herkunft, Echtheit und den Nutzen auf. 

Algen sind kalorienarm, enthalten hochwertiges Eiweiß und viele Kohlenhydrate (Polysaccharide), besonders Ballaststoffe. Das Sortiment an Produkten mit Algen als nährstoffreiche Zutat wächst ständig. Wer Appetit auf Meeresgemüse hat, bekommt es im süßen Fruchtriegel, im Brot, als pikanten Kräcker, Getränk, Brühe oder Kräutermischung, als Fertiggericht mit Linsen und Getreide, eingelegt in Essig und Öl, als schwarze oder grüne Nudeln oder als Algenöl, das aus Mikroalgen gewonnen wird. Das Algenöl ist reich an Omega-3-Fettsäuren, neutral im Geschmack und eine gute Alternative zu Fischöl.  

Die Fragestellung hinsichtlich des Gefahrenpotenzials ist berechtigt, da noch keine spezifischen Bewertungsgrundlagen vorliegen.

 

Wir empfehlen derzeit die Untersuchung von Insektenprodukten auf:

  • Schwermetalle (Blei, Cadmium, Quecksilber, Arsen, Zink, Kupfer)
  • Pestizid-Rückstände
  • Vitamine
  • Nährwerte Big 8
  • Mikrobiologische Parameter (analog getrockneten Kräutern)
  • Radioaktivität
 
 

In unseren Laboren AGROLAB LUFA GmbH in Kiel (Lebensmittelanalytik) und Dr. A. Verwey B.V. (Analytik von Fetten und Ölen – inkl. der  Algenöle! ) untersuchen qualifizierte und permanent geschulte Labormitarbeiter neuartigen Produkte umfassend auf deren Inhaltsstoffe und unerwünschte Rückstände.

Das analytische Angebotsspektrum wird ergänzt durch effiziente Logistiklösungen, anwenderfreundliche IT-Angebote, einen  engagierten Außendienst und erfahrene LebensmittelchemikerInnen in der individuellen Kundenbetreuung.
 

 

Auszug aus unserem Untersuchungsspektrum

  • Nachweis von Schwermetallen wie Blei, Cadmium, Quecksilber und Arsen
  • Pestizid-Rückstände 
  • Nährwertanalysen (Protein, Fett, Trockenmasse usw.) inklusive Ballaststoffen
  • Vitamin- und Spurenelementanalysen
  • Aminosäureanalytik
  • Mikrobiologische Parameter (analog getrockneten Kräutern)
  • Allergene
  • Radioaktivitätsprüfungen 

 

 

 

Kontakt