Radar

We have summarized some short information of the food sector. In this article we provide brief information on current topics:

 

- German -

 

Wir sind dabei:

Wir werden uns über wissenschaftliche Fortschritte in der Lebensmittelanalytik beim 10. Internationalen Symposium „Recent Advances in Food Analysis“ informieren, das endlich wieder als Präsenzveranstaltung in Prag stattfinden wird und freuen uns auf interessante Diskussionen.

 

- English -

 

We are there: 10th RAFA 2022 in Prague

We will learn about scientific advances in food analysis at the 10th International Symposium "Recent Advances in Food Analysis", which will finally take place again as a face-to-face event in Prague and look forward to interesting discussions.
www.rafa2022.eu

 

 
- German -

Neue Leitsätze für Fleisch und Fleischerzeugnisse veröffentlicht
Im Bundesanzeiger sind vor kurzem die völlig überarbeiteten Leitsätze für Fleisch und Fleischerzeugnisse publiziert worden. Die Struktur und damit auch die systematische Nummerierung ist grundlegend geändert und auch neue Begriffe eingeführt worden. (BAnz AT 28.07.2022 B1)
https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/amtlicher-teil?0&year=2022&edition=BAnz+AT+28.07.2022

 

 

 
- German -

 

Neue Vorgaben für die Vermarktung und Analytik von Olivenöl
Die EU-Kommission hat am 29.07.2022 zwei Delegierte Verordnungen mit aktualisierten Vorschriften für die Vermarktung und Bestimmung von Olivenöl angenommen. Wenn in den nächsten zwei Monaten seitens des Europarates und des Parlaments keine Eisprüche geltend gemacht werden, werden die Verordnungen gültig.
https://ec.europa.eu/info/law/better-regulation/have-your-say/initiatives/12821-Olivenol-Anderungen-bei-den-Vermarktungsnormen_de
https://ec.europa.eu/info/law/better-regulation/have-your-say/initiatives/11854-Olivenol-Aktualisierung-der-Analysemethoden_de

 

- English -


New requirements for the marketing and analysis of olive oil

On 29.07.2022, the EU Commission adopted two Delegated Regulations with updated rules for the marketing and analysis of olive oil. If no ice objections are raised by the Council of Europe and the Parliament in the next two months, the regulations will become valid.
https://ec.europa.eu/info/law/better-regulation/have-your-say/initiatives/12821-Olivenol-Anderungen-bei-den-Vermarktungsnormen_en
https://ec.europa.eu/info/law/better-regulation/have-your-say/initiatives/11854-Olivenol-Aktualisierung-der-Analysemethoden_en

 

 

 
- German -

 

Alkenylbenzole in Lebensmitteln

Alkenylbenzole sind eine Gruppe von natürlich vorkommender pflanzlicher Sekundärmetaboliten, die z.B. Gewürzpflanzen wie Petersilie, Basilikum und Fenchel oder auch in der Muskatnuss vorkommen.

Zu den bekannteren Verbindungen zählen Estragol, Methyleugenol und Safrol. Aufgrund von früheren Studien, die im Tierversuch ein cancerogenes Potential erkennen ließen, ist ein künstlicher Zusatz untersagt und es gelten für bestimmte Lebensmittel bereits Höchstmengen. Das Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) kann auf Basis der gegenwärtigen Datenlage noch keine abschließende Beurteilung vornehmen und sieht noch erheblicher Forschungsbedarf auch hinsichtlich der bisher wenig erforschten natürlichen Alkenybenzole Myristicin and Elemicin aus der Muskatnuss.

 

- English -


Alkenylbenzenes in food

Alkenylbenzenes are a group of naturally occurring plant secondary metabolites found, for example, in spice plants such as parsley, basil and fennel, or in nutmeg.Among the better known compounds are estragole, methyl eugenol, and safrole. Due to previous studies that indicated a carcinogenic potential in animal testing, artificial addition is prohibited and maximum levels already apply to certain foods. The German Federal Institute for Risk Assessment (BfR) is not yet able to make a final assessment on the basis of the current data situation and sees a considerable need for further research, also with regard to the natural alkenylbenzenes myristicin and elemicin from nutmeg, which have been little investigated to date.
https://doi.org/10.3390/foods11131988

 

 
- German -

 

Datenbank für genomeditierte Pflanzen
Eine neue Datenbank mit umfangreichem Informationsmaterial zu gentechnisch veränderte Pflanzen und deren Regulierung in der EU sowie aktuellen Forschungsvorhaben bzw. neuen Züchtungstechniken wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung eingerichtet:
https://www.pflanzenforschung.de/de/pflanzenwissen/journal/regulierung-neuer-zuechtungstechniken-der-eu

 

 
- German -
 

Umweltauswirkungen von 57.000 Lebensmittelprodukten abgeschätzt

Eine Studie eines Forscherteams der Universität Oxford unter der Leitung von Dr. Michael Clark, die in der Fachzeitschrift PNAS veröffentlicht wurde, hat den ökologischen Fußabdruck von 57.000 typischen Supermarktprodukten, die im Vereinigten Königreich und in Irland verkauft werden, ermittelt. Die Ergebnisse können sicherlich auf andere Länder übertragen werden.

 

- English -


Environmental impact of 57,000 food products calculated
A study by an Oxford University research team led by Dr. Michael Clark and published on PNAS journal revealed the environmental footprint of 57,000 typical supermarket products sold in UK and Ireland. The results can be surely transferred to other countries.
https://www.pnas.org/doi/full/10.1073/pnas.2120584119

 

 

Autor: Dr. Frank Mörsberger

 

Contact
 
 
Career