AGROLAB Group

Your labs. Your service.

Meine Zukunft in guten Händen

Unsere stark wachsende Laborgruppe bietet weltweit ein umfassendes analytisches Leistungsspektrum
für Agrar, Umwelt und Lebensmittel an. Mit über 1400 Mitarbeitern in 20 europäischen Niederlassungen zählen wir zu den Marktführern unserer Branche.

Für unseren Standort in Kiel suchen wir

Auszubildende (w/m) für den Ausbildungsberuf Chemielaborant

Die Ausbildung beginnt am 1. August 2018.

Was machen Chemielaboranten?

Chemielaboranten bereiten chemische Versuche bzw. Untersuchungen vor und führen sie durch. Sie protokollieren Versuchsergebnisse und werten diese aus. Darüber hinaus stellen sie chemische Substanzen her und warten die Geräte.

Wer beschäftigt Chemielaboranten?

z. B. die Labore der AGROLABGROUP, privatwirtschaftliche Institute für Auftragsanalytik.
Chemielaboranten arbeiten auch in Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionslaboratorien der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Farben- und Lackindustrie oder der Nährmittelherstellung. Darüber hinaus sind sie auch in naturwissenschaftlichen und medizinischen Instituten von Hochschulen beschäftigt oder führen ihre Untersuchungen für Großhandelsbetriebe mit chemischen Erzeugnissen oder für Umweltämter durch.

Die Ausbildung im Überblick

  • Chemielaborant ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
  • Die Ausbildungszeit beträgt 3 1/2 Jahre.
  • Gelehrt wird im dualen System, in der Berufsschule  in Lübeck und im Laborbetrieb mit eigenem Ausbildungszentrum
  • Die Abschlussprüfung wird von der IHK durchgeführt.

Aufgaben und Tätigkeiten

  • Wasseranalytik inkl. Probenvorbereitung z.B. CSB, Leitfähigkeit, pH-Wert
  • Nasschemische Analytik bei Lebens- und Futtermitteln: Probenvorbereitung und Messung der Inhaltsstoffe wie z.B. Fett , Stärke , Rohfaser
  • Analytik bei Feststoffen inkl. Probenvorbereitung (z.B. PAK, Schwermetalle)
  • Mikrobiologische Untersuchungen und mikrobiologische Vitaminanalytik
  • Instrumentelle Analytik: Chromatographische Trennverfahren und Spektrometrie; Probenvorbereitung und Messung in der Rückstandsanalytik (z.B.
  • PAK, VOC, MKW, Dioxin, Pestizide) und Inhaltstoffe (z.B. Vitamine, Zucker, Aminosäüren)
  • Im 4. Lehrjahr Individualisierung der Ausbildung

Voraussetzungen für die Bewerbung bei AGROLAB Agrar- und Umwelt GmbH in Kiel

  • mittlere Reife
  • Interesse an Naturwissenschaften und Datenverarbeitung
  • gute Noten vor allem Chemie, Physik, Mathematik

Die Ausbildungsvergütung beträgt derzeit  im ersten Ausbildungsjahr 750 €.

Info als PDF

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit den letzten beiden Schulzeugnissen an:

AGROLAB Agrar- und Umwelt GmbH
Kennwort: AAUK_1117_Azubi

Dr.-Hell-Str. 6
24107 Kiel
Tel: 0431 / 22138-500

E-Mail