AGROLAB Group

Your labs. Your service.

Kühlwasseranalytik

Untersuchung gemäß 42. Budensimmissionsschutzverordnung (42. BImSchV)

Verdunstetes, verunreinigtes Kreislaufwasser von Rückkühlwerken in der Atmosphäre kann zur Gefährdung von Menschenleben führen und schwere Krankheiten hervorrufen. Die 42. BImSchV kommt der Forderung nach, die bisherigen VDI-Richtlinien 2047 Blatt 2 (Verdunstungskühlanlagen) und 3679 (Nassabscheider) in einen rechtlichen Rahmen einzubinden.

Damit werden Betreiber von Verdunstungskühlanlagen zur regelmäßigen Überwachung verpflichtet.

Verdunstungskühlanlagen, bei denen das Kreislaufwasser in Kontakt mit der Atmosphäre kommt (Rückkühlwerke), werden vielfach in der Industrie und der Gebäudetechnik (Klimaanlagen) eingesetzt. Besonderes Augenmerk liegt auf dem hygienegerechten Betrieb, um ein Entweichen von mikrobiologisch belasteten Aerosolen zu vermeiden. Diese können nach Inhalation zu schweren Infektionen mit tödlichem Ausgang (Legionärskrankheit) führen. In der Vergangenheit gab es diverse Vorfälle dieser Art (Ulm 2010, Warstein 2013, Jülich 2014), zuletzt in Bremen (2015/2016). Aus diesem Grund forderte die Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 seit Januar 2015 entsprechende Untersuchungen, jedoch ohne einen rechtlich bindenden Rahmen.

Regelmäßige Kreislaufwasser-Untersuchungen

Die 42. BImSchV wurde am 19.07.2017 verkündet und tritt 4 Wochen später in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt werden Betreiber solcher Anlagen zu einer regelmäßigen Überwachung verpflichtet.

Die vierteljährlichen bzw. monatlichen Kreislaufwasser-Probenahmen und -untersuchungen dürfen nur durch ein dafür akkreditiertes Labor durchgeführt werden. Detailiertere Informationen zum Untersuchungsrythmus und dem generellen Ablauf entnehmen Sie bitte der unten aufgeführrten Produktinformation.

Ihr Plus: Die AGROLAB GROUP bietet die wirtschaftliche Lösung

  • Deutschlandweite Kühlwasser-Probenahme
  • Mikrobiologische und chemische Kühlwasser-Analytik gemäß 42. BImSchV an vier Standorten in Deutschland und Österreich
  • Einbindung von Dienstleistern, die selbst Probenahmen durchführen wollen, inklusive Logistiklösung für den Probentransport
  • Prüfergebnisse im XML-Format für die Weiterverarbeitung in Berichtsdokumenten
  • Moderne Online-Plattform ALOORA für eine einfache und benutzerfreundliche Datenverwaltung, Status-Verfolgung der Probe und Einsicht in den Befund

Unsere Wasserlabore in Deutschland und Österreich:

 

Produktinformation "Kühlwasseranalytik gemäß 42. BImSchV" als PDF