AGROLAB Group

Your labs. Your service.
´

Vom Umweltbundesamt (UBA) wurde die AGROLAB Austria – als eine von nur zwei Prüfanstalten – für die nächsten drei Jahre mit Kontroll- und Vergleichsuntersuchungen im Rahmen von ergänzenden Untersuchungen gemäß §§ 13 und 14 ALSAG von Altlastensanierungen an Altstandorten und Altablagerungen ausgewählt.

Die Vergleichsuntersuchungen von Bodenluft, Grundwasser und Feststoffen werden entweder stichprobenartig in Form von Doppelproben oder zur Überprüfung nicht plausibler Messergebnisse durchgeführt. Die Untersuchungsparameter sind vor allem toxikologisch relevante Schadstoffe (CKW, BTEX, Mineralölkohlenwasserstoffe, etc.).

Die AGROLAB Austria freut sich über die durch die Beauftragung entgegengebrachte Wertschätzung von offizieller Seite. Dies bestärkt uns in unserem Anspruch, die führende Prüfstelle im österreichischen Umweltbereich zu sein.